03.08.2014 Karlsruher SC – U. Berlin

Sonntag, 15.30 Uhr Auftakt für den KSC in die 2. Liga, Gegener heute Union Berlin!

Rund 18500 Zuschauer bevölkerten das Wildparkstadion, darunter ca. 600 Berliner in Rot-weiss und etliche in Blau-weiss im Heimbereich!

Auf ein Intro verzichten beide Gruppen leider, Karlsruhe hatte die obligatorische Schalparade zum Badener Lied und ein paar Schwenkfahnen. Nach 10 Minuten gab´s Spruchbänder gegen Red Bull!

Die Jungs um das Wuhlesyndikat begrüssten einen ehemaligen Stadionverbotler und waren mit ihrem Stimmungsbock das ganze Spiel über aktiv, wenn auch nicht wirklich zu hören!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s