19.03.2017 VfL Bochum – FC Erzgebirge Aue 1 : 1 (0 : 1)

Vonovia Ruhrstadion, Castroper Str. 145, 44791 Bochum, Zuschauer: 13875 (441 Gäste)

2. Bundesliga

Text und Fotos von Menne

Der FC Erzgebirge Aue steckt weiter im Abstiegskampf. In Bochum holten die Veilchen einen Punkt vor 13.875 Zuschauer. Dimitrij Nazarov brachte die Gäste vom Punkt in Führung (11.), welche Johannes Wurtz in Minute 62 ausglich. Kurz vor Schluss vergab der eingewechselte Fabio Kaufmann die beste Möglichkeit zur erneuten Führung. Am Ende blieb es beim 1:1. In der Länderspielpause testen die Lila Weißen gegen FK Dinamo Brest. Anstoß ist am 24.03.2017 um 18:00 Uhr im Erzgebirgsstadion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s