02.09.2017 SV Motor Altenburg – FC CZ Jena 0 : 3 (0 : 1)

Skatbank Arena Altenburg, Zwickauer Str., 04600 Altenburg, Zuschauer: 1100 (400 Gäste)

Köstritzer-Pokal Thüringen

Bericht und Fotos von Menne

Der Landespokal in Thüringen bot für die 2.Runde eine attraktive Partie mit dem SV Motor Altenburg und dem 3.Ligisten FC Carl Zeiss Jena. Also nutzte ich die punktspielfreie Zeit und bin die wenigen Kilometer nach Altenburg gefahren. Schönes altes Stadion, mit einer Kapazität von 25.000 Zuschauern, in dem sich heute leider nur 1.100 Zuschauer eingefunden haben. Was natürlich auch daran lag, das der MDR dieses Spiel im Livestream zeigte.

Sportlich boten die Gastgeber aus Liga 7 dem 3.Ligsten lange Paroli, doch mit einer Fehlentscheidung, meiner Meinung nach, brachte der Schiedsrichter die Gäste auf die Siegerstraße. Er pfiff Elfmeter und Manfred Starke verwandelt zum 0:1, kurz vor der Pause. Auch in Hälfte zwei taten sich die Gäste schwer, konnten aber noch zweimal ein netzen, durch Florian Dietz bzw. Maximilian Wolfram.

Auf Heimseite gab es keinen organisierten Support, diesen gab es nur von den 400 Gästen. Highlight des Tages war ein Flitzer der sich für 15€ und einem Bier nackt über den Rasen bewegte. Na dann Prost.

PS.: Heaven Shall Burn ist sehr zu empfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s