27.04.2018 VfL Bochum – FC Erzgebirge Aue 2 : 1 (1 : 1)

Vonovia Ruhrstadion, Castroper Str. 145, 44791 Bochum, Zuschauer: 20121 (400 Gäste)

2. Bundesliga

Bericht und Fotos von Menne

Trotz einer guten Leistung verliert der FC Erzgebirge Aue knapp mit 2:1 in Bochum. Die Veilchen haben nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz und zwei auf einen direkten Abstiegsplatz. Am nächsten Sonntag geht es 15:30 Uhr im Derby um alles.
Die Ultras Bochum boykottieren weiterhin und macht keine Stimmung im Ruhrstadion, stattdessen stehen sie auf der Haupttribüne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s