10.06.2018 VfB Annaberg – SV Auerhammer 4 : 1 (3 : 1)

Kurt-Löser-Sportplatz, Parkstr. 4 A, 09456 Annaberg-Buchholz, Zuschauer: 120

Erzgebirgssparkassen-Liga

Bericht und Fotos von Menne

Auch bei meinem vierten Besuch, mit der Beteiligung des SV Auerhammer, gab es eine Niederlage. Los ging es früh mit dem Torreigen. Bereits nach sechs Minuten erzielt der Torhüter der Gastgeber das 1:0. Nach 20 Minuten dann das 2:0. Danach unterbrach der Schiedsrichter die Partie aufgrund eines Starkregens. Die Pause tat dem SVA gut und man verkürzte auf 2:1. Doch vor der Pause konnte der VfB auf 3:1 erhöhen. Im zweiten Abschnitt lief dann nicht mehr viel zusammen und es kam auch noch Pech dazu. Trainer Robert Gropp, heute im Tor, verletzte sich am Knie (60.) und musste ausgewechselt werden. Fünf Minuten später stellen dann die Gastgeber den 4:1 Endstand her. Auch die Gastgeber müssen einen herben Verlust hinnehmen. Kurz vor Schluss traf ein Spieler von Auerhammer den Kapitän der Gastgeber unglücklich im Gesicht. Dieser ging wie eine Bahnschranke zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Nach ersten Hilfe Maßnahmen des Notarztes ging alles glimpflich aus.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s