12.04.2019 FC Erzgebirge Aue – 1.FC Heidenheim 1846 0 : 1 (0 : 1)

Rasenplatz, Erzgebirgsstadion, Lößnitzer Str. 95, 08280 Aue, Zuschauer: 7100 (100 Gäste)

2. Bundesliga

Bericht und Fotos von Menne

Es wird langsam so richtig eng im Tabellenkeller, auch dank der vierten Niederlage des FC Erzgebirge Aue. Was für Superman Kryptonit ist, ist für die Veilchen der 1.FC Heidenheim 1846. In insgesamt 10 Partien gab es nur einen einzigen Sieg. Somit muss wieder mächtig um den Klassenverbleib gezittert werden und am Ostersamstag geht es auch noch zur AG aus Hamburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s