01.09.2019 KSV Holstein von 1900 – FC Erzgebirge Aue 1 : 1 (0 : 0)

Kieler-Holstein-Stadion, Westring 501, 24106 Kiel, Zuschauer: 9465 (220 Gäste)

2. Bundesliga

Bericht und Fotos von Menne

Dirk Schuster holt in seinem ersten Spiel als Trainer des FC Erzgebirge Aue einen Punkt an der Ostsee. Es ging munter rauf und runter, auch der Videobeweis wurde bemüht und am Ende Stand ein 1:1 auf der Anzeigetafel.
Die 220 Gäste gaben ihr bestes und waren am Ende mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden.
Der Heimanhang verabschiedete einen langjährigen Vorsänger und gab danach auch einen ordentlichen Support ab.
Das einzige was nervte, war die lange Rückreise der 620 Kilometer. In Hamburg noch gekonnt den Stau durch die Stadt umfahren, war dann auf der A7 bis Hannover alles dicht und ich als Fahrer komplett genervt. Hoffen wir beim Spiel in Hamburg am 22.09.2019 läuft es besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s