13.12.2019 FC Erzgebirge Aue – SSV Jahn Regensburg 1 : 0 (1 : 0)

Erzgebirgsstadion, Lößnitzer Str. 95, 08280 Aue, Zuschauer: 8300 (300 Gäste)

2. Bundesliga

Bericht und Fotos von Menne

Die Veilchen bleiben nach der Hinrunde in 2.Liga ungeschlagen im Erzgebirgsstadion und bezwingen den Schwimm- und Sportverein aus Regensburg mit 1:0.

Auf den Rängen gab es heute von beiden Seiten optische Aktionen. Die Heimkurve hatte ein großes Spruchband am Zaun „Wo Männer noch aus ganzem Holz sind“ und dazu wurde ein großer Nussknacker hochgezogen. Dazu gab es auf der ganzen Westtribüne lila weiße Fahnen. An Luftballons wurden noch zwei Blinker über das Stadion gesendet.

Der Gästeblock war zu Beginn in rot und weiße Ponchos aufgeteilt und dazu gab es den Spruch „Die Jugend der Stadt“ am Zaun. Im Wechsel wurden dazu noch rot und weiße Folien hochgehalten. Verschiedene Figuren aus Pappe im Block rundeten das Bild ab. Im zweiten Durchgang gab es rote Fackeln zu bestaunen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s