25.09.2020 FC Erzgebirge Aue – SpVgg Fürth 1 : 1 (1 : 1)

Erzgebirgsstadion, Lößnitzer Str. 95, 08280 Aue, Zuschauer: 999 (keine Gäste)

2.Bundesliga

Bericht und Fotos von Menne

Im ersten Heimspiel der neuen Saison, trennen sich die Veilchen und das Kleeblatt schiedlich friedlich 1:1, wobei das Unentschieden sehr schmeichelhaft für die Gastgeber war. Die Partie wurde von der Verletzung Megim Mavraj’s überschattet, der mit dem eigenen Torwart zusammengestoßen ist und benommen liegen blieb. Alles gut von dieser Seite aus. Gleichzeitig waren das auch die wenigsten Zuschauer in der 2. Liga Historie des FC Erzgebirge Aue, dank der Sächsische Corona-Schutz-Verordnung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s