27.08.2021 SC Weimar – SV Schott Jena 0 : 3 (0 : 2)

Stadion Lindenberg, Am Sportplatz 24 B, 99425 Weimar, Zuschauer: 78

Thüringenliga

Lachte bis Göttingen die Sonne noch über mir, änderte sich das je näher der Zug Weimar kam. Regen, Regen, Regen, Mitte 1. Halbzeit sogar mit Gewitter, das der Schiri die Partie für ein paar Minuten unterbrach.

Meine Stadionrunde(n) wurde kritisch beäugt von der einheimischen Ultra(?)-Gang, aber es blieb bei einigen Blicken.

Sportlich hatte Weimar gegen die Gäste nicht so viele Möglichkeiten, die doch sehr professionell auftraten.

Durch die Spiel Unterbrechung hatte ich Zeit und wollte mich im Bahnhof mit Getränken eindecken, aber da hatte ich die Rechnung ohne den Wirt gemacht, glänzte der Bahnhof durch geschlossene Läden und das um 20 Uhr.

Zum Glück hatte das Hotel gegenüber noch eine offene Bar, wo ich die Zeit bis zur Abfahrt verbringen konnte. Auch die Geschäfte beim Umstieg in Erfurt und bei der Ankunft in Leipzig waren geschlossen, was ich doch an einem Freitag Abend etwas merkwürdig finde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s