19.10.2014 Hamburger SV – TSG Hoffenheim

Der eigentliche Highlight des Tages stand an, auf der Treppe vor der Wache zu stehen und die ganzen gehetzten Eishockey Leute zu beobachten, die pünktlich zum Anpfiff in der Halle sein wollte um die Partie der Freezers gegen die Thomas Sabo Ice Tigers (fürchterlicher Name) anzuschauen! Böse Zungen behaupten ja das mehr Nürnberger als Hoffenheimer Fans an diesem Sonntagmittag waren in Hamburg!

Zum Anpfiff präsentierten beiden Seiten Spruchbänder, siehe Fotos, und ich langweilte mich über die Zeit. Zum Glück fand ich immer einen Gesprächspartner und irgendwann waren die 90 Minuten endlich vorbei. Zwischen zwei Schauern kam ich pünktlich zum gute Nacht Holsten nach Hause!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s