05.05.2018 Würzburger FV – V. Aschaffenburg 1 : 3 (1 : 2)

Sepp-Endres-Sportanlage, Mainaustr. 32, 97082 Würzburg, Zuschauer: 813 (60 Gäste)

Bayernliga Nord

Bericht und Fotos von Menne

Den Auftakt ins Fußballwochenende machte die Bayernliga Nord Partie zwischen Würzburg und Aschaffenburg, das Spitzenspiel Zweiter gegen Erster.

Wobei es nur für die Gastgeber um mehr ging, denn auch der Zweitplatzierte steigt auf. Auch die Heimserie sollte halten, bisher gab es in 15 Partien keine Niederlage. Die Gäste aus Aschaffenburg stehen bereits als Meister und Aufsteiger in die Regionalliga fest.

Vor der Partie, welche erst 16:30 Uhr beginnen sollte, fröhnten wir noch etwas der Kultur (Festung Marienberg) und den Mainwiesen, welche direkt am Stadion liegen.

Zur Partie gab es heute eine besondere Aktion und zwar bekamen die ersten 250 Zuschauer Freikarten und ein Freibier. So macht hoppen doch mal Spass.

Im Spiel gab es dann schöne Kombination zu sehen und am Ende siegten die Gäste verdient. Tja, auf Seiten der Gastgeber blieben die Chancen einfach ungenutzt und die Gäste schlugen eiskalt zu. Kenne ich irgendwoher von Aue. Somit gab es die erste Heimniederlage und man ist auf Platz 3 in der Tabelle abgerutscht. Am 12.05. geht es zum zweitplazierten nach Aubstadt.

Fantechnisch gab es nichts besonderes.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s