25.01.2019 Foggia Calcio – FC Crotone 0 : 2 (0 : 2)

Stadio Comunale Pino Zaccheria, Via Vincenzo Gioberti, Foggia, Zuschauer: 8860 (60 Gäste)

Serie B Italien

Waren wir in den Neunzigern und Anfang der Zweitausender Stammgast in den Stadien Italiens, war es mit Einführung des „Tessera del Tifoso“ nur noch einmal da. Mit der Bahn ging es nach Berlin und weiter mit Easyjet nach Bari. Die Landung gestaltete sich wegen starken Winden und Regenfällen sehr holperig. Flux das Auto abgeholt und durch überschwemmte Strassen auf die AuBa nach Foggia. Das Hotel und ein Parkplatz davor wurden zügig gefunden und so standen wir recht entspannt vier Stunden vor Anpfiff vor Dame an der Rezeption, die auf die Frage: wo es denn Karten geben würde mit „das könnte ein Problem werden“ antwortete. Natürlich glaubten wir ihr nicht wirklich und liefen zum Stadion. Rein in die erste Bar und genauso schnell wieder raus. Man erklärte uns in einem Mix aus Englisch und Italienisch das es für uns keine Karten geben würde. In der nächsten Bar bemühten sich die Angestellten mehr und so langsam dämmerte es uns das für das Spiel Tessera für alle gelten würde. Bestätigung fanden wir dann auf der Homepage von Foggia. So blieb nur der Weg zum Stadion, um dort vielleicht Glück zu haben. Das stand in Form eines älteren Ordners da, der uns erst in der dritten Bar dolmetschte und dann mit zur Pressestelle nahm und für uns Tickets besorgte. Nach einer Calzone/Pizza und drei Entspannungsbier ging es rein ins Stadion, wo wir noch mit bekamen, das zwei ältere Tifosi trotz Fan- und Dauerkarte der Einlass verwehrt wurde. Das Stadion füllte sich schleppend, zum Anpfiff waren es rund 9000 Zuschauer. Viele davon schwerst vermummt, was dem nass kalten Wetter geschuldet war. Das Intro in der Heimkurven bestand auf mehreren Blinkern, Fahnen und Schals. Die Gäste aus Crotone hatten zwei Schwenker im Gepäck.Das Gekicke auf dem Platz hatte eher Oberliganiveau und selbst die Ordner pöbelten gegen die eigene Mannschaft. Auf dem Weg zum Hotel wurde vergeblich nach einem Kiosk Ausschau gehalten und es ging ohne Schlummertrunk ins Bett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s