26.01.2019 Salernitana Calcio – US Lecce 1 : 2 (0 : 2)

Stadio Arechi, Via Salvador Allende, 84132 Salerno, Zuschauer: 7713 (100 Gäste)

Serie B Italien

Aufgrund der Probleme am Vortag wurde am Frühstückstisch das Handy gequält und es stellte sich heraus das in Salerno nur für die Gäste Tessaro Pflicht bestand. So wurden die 150 Kilometer Autobahn entspannt abgespult. Kein Wunder war doch beinahe durchgehend nur 80 km/h erlaubt. In Salerno zügig das Hotel angesteuert, das Auto geparkt und die Pizzeria um die Ecke angesteuert. Natürlich wurden wir ungläubig angeglotzt, aber nach ein paar Sprechbarrieren lief der Birra Peroni Fluss und das Essen war wieder top und super günstig. Karten gab es am Stadion gegen Vorlage des Ausweises ohne Probleme und wir gingen zwecks Getränkeaufnahme zurück zum Hotel.

Rund eine Stunde vor Anpfiff waren wir dann im Stadion, was für eine geile Hütte. Beinahe doppelt so groß wie Foggia und komplett ohne Dach. Der Heimbereich fühlte sich wieder sehr langsam und aus Lecce hatten sich nur 100 Tifosi eingefunden, die zwar fleißig pöbelten, aber kaum brauchbare Stimmung zu stande brachten. Das Intro der Heimultras bestand aus zwei Spruchbändern und ein paar Schwenkern. Die Stimmung war ok, aber mehr auch nicht. Der Spielverlauf hatte wohl auch einen großen Einfluss darauf! Nach Abpfiff blieben wir noch in einem nahegelegenen Kinokomplex in der Kneipe, ehe es die paar hundert Meter zum Hotel zurück ging.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s