12.09.2020 SSV Ulm 1846 – FC Erzgebirge Aue 2 : 0 (1 : 0)

Donau Stadion, Stadionstr., 89073 Ulm, Zuschauer: 400 (25 Gäste)

DFB-Pokal

Bitteres Aus in der 1.Runde des DFB-Pokals, beim Regionalligisten aus Ulm, für den FC Erzgebirge Aue. Ärgerlich neben dem Ergebnis, ist auch noch die Tatsache, das das seit langem mal wieder ein neues Stadion für die Fanszene gewesen wäre, aber durch Corona durfte keiner Hinfahren. Einzig ein paar versprengte der Sektion Südwest hatten die 40€ berappt und waren vor Ort. Auch meine Wenigkeit gehörte zu den privilegierten Menschen, die vor Ort sein durften. Was man aber dann von seinem Verein geboten kam, war mehr als nur peinlich. Verdient ausgeschieden. Nun heißt es wieder warten bis zur nächsten 1.DFB-Pokal Runde im Jahr 2021.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s