21.10.2018 Altona 93 – TSV Buchholz 08 2 : 3 (1 : 1)

Adolf-Jäger-Kampfbahn, Griegstr. 62, 22763 Hamburg, Zuschauer: 675 (50 Gäste)

Oberliga Hamburg

Gegen den „Angstgegner“ aus der Nordheide gab es auch dieses Mal nicht zu holen. Bereits nach 6 (!) Sekunden stand es 0 : 1. Kurz vor der Pause konnte der AFC durch einen schmeichelhaften Elfmeter ausgleichen. Während die erste Hälfte eigentlich dem AFC gehörte, war Buchholz in der zweiten besser und zog auf 1 : 3 davon. Kurz vor den Abpfiff verkürzte Altona, wieder per Elfmeter, noch auf 2 : 3, aber das war`s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s